Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Kopf, Herz und Hand
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Kopf, Herz und Hand
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Kopf, Herz und Hand
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Erziehung mit und für
Kopf, Herz und Hand

Die Sonnengruppe

Di 31. Mär 2020
V.C

Liebe Eltern und Kinder,

nach der spannenden Eingewöhnungszeit im September und Oktober erlebten wir viele Ereignisse.

Angefangen mit dem Herbst, den wir uns genau angeschaut haben. St. Martin von dem wir Geschichten gehört, gebastelt und auch selbst versucht haben miteinander zu teilen. Ein besonders Ereignis war für euch der Laternenumzug. Aber auch der heilige Bischof Nikolaus, welcher uns sogar besucht hat, war ein ganz besonderes Erlebnis für alle.

Die besinnliche Weihnachtszeit mit Maria, Josef, dem Jesuskind und den Rentier „Rudi“ (der uns begleitet hat) haben euch sehr gefallen. Ihr Kinder habt immer interessiert aufgepasst und auch mit gemacht.

Nachdem Weihnachtsferien haben wir bei Schneefall den Winter anschauen und erfahren dürfen.In der Faschingszeit waren wir mit den anderen Gruppen im Sonnensaal zur „Faschingsgaudi“. Nach euern Auftritt bekam jeder von euch einen Faschingsorden.

Alle Kinder sind gut und vertraut in der Sonnengruppe angekommen. Dann aber ereilte uns allen die Nachricht, dass auf Grund des Coronavirus alle Schulen und Kindergärten in ganz Bayern bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen bleiben müssen.

So können wir uns zu Ostern leider nicht sehen. Wir wünschen euch allen dennoch ein schönes Osterfest mit euern lieben Familien.Nach diesen langen Ferien wollen wir euch erst mal Zeit geben behutsam in der Sonnengruppe wieder anzukommen. Die Freude wird groß sein, wenn ihr eure Freunde wieder trefft und miteinander spielen könnt.

Im Laufe der Zeit seid ihr wahrscheinlich ein Stück gewachsen bzw. größer geworden. Dies wird auch unser Thema in Zukunft sein „Wir werden groß“.Wir starten dann also mit unserem neuen Projekt „Wir werden groß“ in Bezug auf die gute Eingewöhnung in den großen Gruppen im September.

Wir wünschen allen eine gute Zeit und bleibt gesund.

 

Eure Marsia und Waltraud